Anbaugeräte für Ihre Gabelstapler:
Vom Allrounder zum Spezialisten für alle Fälle

Mit einem Gabelstapler aus dem Hause Maier + Freese, ob mit Diesel-, Gas- oder Elektroantrieb, entscheiden Sie sich für ein zuverlässiges und vielseitiges Flurförderzeug.

Weil es aber im Lager und auf dem Umschlagplatz immer wieder Güter zu bewegen gibt, die schwer zu greifen oder besonders empfindlich sind, finden Sie bei uns auch Anbauteile für jeden Bedarf und für zahlreiche Branchen.

So profitiert zum Beispiel das Lagermanagement in der Getränke-, Papier-, oder Weißwaren-Logistik von Anbauteilen wie Seitenschieber, Klammer, verstellbare Zinken, Drehgerät, Ballenklammer, Hubtisch oder Papierrollenklammer vom Anbieter MEYER GMBH.

Für Lasten mit besonders großen Dimensionen oder hohem Gewicht führen wir Anbaugeräte von KAUP. Ob 8-fach-Palettengerät, Großdrehgerät, Kranausleger, Steinklammer, Kartonklammer, Abschieber, Schüttgutschaufel oder Teppichtragdorn: Anbaugeräte von KAUP bewegen beinahe alles in der Vertikalen und Horizontalen.

Die Gabelstapler von Maier + Freese Gabelstapler-Vertriebs GmbH, dazu die Anbauteile von Meyer bzw. KAUP: So ist Ihr Flurförderzeugpark bestens gerüstet, um Ihre Intralogistik-Aufgaben bestmöglich zu erfüllen!


GRIPTECH liefert Teleskopgabeln mit einer Tragfähigkeit bis zu 40.000 kg und ist als Marktführer und Spezialist in der Lage viele Sonderausführungen zu liefern.